Hauptnavigation
Online-Legitimation

Online-Legitimation – einfach, schnell und sicher

Legitimieren kann auch einfach sein – mit den digitalen Ident-Verfahren Ihrer Sparkasse. Für zahlreiche Bankgeschäfte und Vertragsabschlüsse, wie zum Beispiel die Eröffnung eines Girokontos, ist eine Identitätsprüfung zwingend erforderlich. Was bisher oft aufwendig und lästig war, ist inzwischen ganz bequem von zu Hause oder unterwegs möglich.

Legitimieren Sie sich jetzt ganz einfach, schnell und sicher online.

eID-Service

Mit dem eID-Service

Elektronisch identifizieren mit der eID

Mit Ihrem deutschen Personalausweis, elektronischen Aufenthaltstitel oder eID-Karte mit aktivierter Online-Ausweisfunktion können Sie sicher online Ihre Identität bestätigen.

Die Identifizierung erfolgt über Ihr Smartphone und einer App. Sie werden Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet. Dieser dauert in der Regel ca. 2 - 3 Minuten und ist für Sie komplett kostenfrei.

Ihre Vorteile

  • 24/7 verfügbar
  • ohne Wartezeit
  • von überall nutzbar
  • sicher und einfach
  • vollständig digital

Wirksamer Schutz für Ihre Daten

Vier Sicherheitsmechanismen schützen Ihre persönlichen Daten zuverlässig:

  • Nur wer im Besitz Ihres Ausweisdokumentes ist und Ihre persönliche Geheimnummer (PIN) kennt, kann den Online-Ausweis nutzen.
  • Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn das Ausweisdokument mit dem Smartphone verbunden ist, und erst nachdem die PIN eingegeben wurde.
  • Ihr Gegenüber, bei dem Sie sich identifizieren, muss ein gültiges staatliches Zertifikat für die Abfrage der Daten besitzen.
  • Die Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen.

Das brauchen Sie zum Online-Ausweisen mit dem Smartphone

Aktivierter Online-Ausweis

Die Online-Ausweisfunktion Ihres Personalausweises oder elektronischen Aufenthaltstitels muss aktiviert sein. Bei der eID-Karte und allen Ausweisen, die nach Juli 2017 ausgestellt wurden, ist dies automatisch der Fall.

Selbst gewählte, sechsstellige Ausweis-PIN

Sie müssen Ihre selbst gewählte, sechsstellige PIN kennen oder Ihre Transport-PIN vorliegen haben. Die Transport-PIN müssen Sie vor der ersten Nutzung der Online-Ausweisfunktion in eine selbst gewählte, sechsstellige PIN ändern.

Ihre Ausweis-PIN ist Ihnen nicht bekannt? Wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Behörde, um eine neue Ausweis-PIN zu erhalten.

Installierte App zum Auslesen der eID

Für die Legitimation per eID mit Ihrem Smartphone benötigen Sie, je nach Geschäftsvorfall, entweder die AusweisApp oder die AUTHADA-App. Im Verlauf des Prozesses wird Ihnen automatisch die jeweils einzusetzende App zum Download angeboten. Mit der jeweiligen App und Ihrem Smartphone können Sie die Daten Ihres Ausweises anschließend elektronisch auslesen.

NFC-fähiges Smartphone

Um sich online identifizieren zu können, müssen Sie Ihren aktivierten Online-Ausweis mit einem geeigneten, NFC-fähigen Smartphone auslesen.

 

Mit welchen Ausweisdokumenten kann ich mich identifizieren?

Um die Identifizierung durchführen zu können, benötigen Sie den deutschen Personalausweis (Scheckkartenformat), einen elektronischen Aufenthaltstitel oder die EU-Bürgerkarte und die dazugehörige geheime PIN. Bei dem verwendeten Ausweis muss die Online-Ausweisfunktion aktiviert sein.

Was ist die Ausweis- bzw. Transport-PIN?

Die Transport-PIN ist eine fünfstellige PIN. Diese erhalten Sie postalisch per Brief, nachdem Sie einen neuen Personalausweis, Aufenthaltstitel oder eine eID-Karte beantragt haben. Es handelt sich dabei um eine fünfstellige Zahlenfolge, die Sie vor der ersten Nutzung der Online-Ausweisfunktion in eine selbst gewählte, sechsstellige PIN ändern müssen. Das können Sie in der AusweisApp unter „Meine (Transport-)PIN ändern“ erledigen.

Die sechsstellige PIN ist eine Zahlenfolge, die Sie selbst vergeben und die Ihre Daten vor Missbrauch schützt. Denn Sie müssen die sechsstellige PIN jedes Mal eingeben, wenn Sie sich mit Ihrem Ausweis digital identifizieren möchten.

Woher weiß ich, ob die Online-Ausweisfunktion meines Ausweises aktiviert ist?

Der deutsche Personalausweis im Scheckkartenformat wird seit dem 1. November 2010 ausgegeben. Haben Sie bereits im Bürgeramt eine PIN vergeben oder einen PIN-Brief auf dem Postweg erhalten, ist Ihr Ausweis bereit für die Online-Nutzung.

Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Behörde, um die Online-Ausweis­funktion kostenfrei zu aktivieren.

Ich habe meine PIN vergessen. Was kann ich tun?

Für eine erfolgreiche Identifizierung benötigen Sie Ihre sechsstellige PIN. Falls Sie Ihre PIN vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Behörde. Dort können Sie eine neue PIN setzen.

Warum brauche ich ein NFC-fähiges Gerät?

NFC steht für Near Field Communication (Nahfeldkommunikation) und ist ein internationaler Übertragungsstandard zum drahtlosen Austausch von Daten über kurze Distanzen. Der Personalausweis und der elektronische Aufenthaltstitel enthalten einen solchen NFC-Chip, auf dem Ihre Daten gespeichert sind. Ihr NFC-fähiges Gerät dient als Lesegerät und übermittelt die Daten über einen verschlüsselten Kanal an eine zuständige Prüfstelle. Bei den meisten Geräten befindet sich die NFC-Schnittstelle auf der Rückseite im mittleren bis oberen Bereich.

Ich finde die NFC-Schnittstelle nicht. Was kann ich tun?

Vergewissern Sie sich zunächst, ob NFC in Ihrem Gerät aktiviert ist, und entfernen Sie eine ggf. vorhandene Schutzhülle. Bei den meisten Geräten befindet sich die NFC-Schnittstelle auf der Rückseite im mittleren (Android-Geräte) oder oberen (iOS-Geräte) Bereich. Versuchen Sie, das Ausweisdokument zunächst hochkant an die Rückseite Ihres Geräts zu halten, sodass sich Ausweis und Smartphone berühren, und stellen Sie sicher, dass der Ausweis absolut ruhig gehalten wird. Falls das Gerät nicht reagiert, versuchen Sie, das Ausweisdokument gerade an die Rückseite zu halten. Sollte nach ein paar Sekunden keine Reaktion erfolgen, so entfernen Sie das Ausweisdokument kurz von der Rückseite des Geräts und halten die Karte erneut dagegen. Um die optimale Position für das Auslesen der Ausweiskarte herauszufinden, probieren Sie in kleinen Schritten verschiedene Positionen aus.
Wenn das Gerät weiterhin nicht reagiert, schauen Sie bitte in Ihrer Bedienungsanleitung nach, wo genau sich die NFC-Schnittstelle befindet.

Bei Fragen zur Online-Legitimation stehen Ihnen Ihre Beraterin oder Ihr Berater gerne zur Verfügung.

Video-Ident

Mit Video-Ident

Persönliche Legitimation per Video-Chat

Per Video-Verbindung begleitet Sie ein Ident-Spezialist im persönlichen Gespräch in wenigen Minuten durch die gesamte Identifizierung.

Sie benötigen lediglich ein gültiges deutsches Ausweisdokument (z.B. Personalausweis oder Reisepass) und ein Smartphone oder Tablet mit installierter IDnow Online-Ident App.

Ihre Vorteile

  • von überall nutzbar
  • sicher und einfach
  • persönlicher Kontakt zu Ident-Spezialisten

Tipps für eine schnelle Durchführung

Für eine möglichst schnelle Identifizierung beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Halten Sie Ihren deutschen Personalausweis oder Reisepass bereit und prüfen Sie, ob dieser noch gültig ist.
  • Installieren Sie die IDnow Online-Ident App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Begeben Sie sich an einen ruhigen und gut beleuchteten Ort.
  • Achten Sie auf eine stabile Internet-Verbindung und ausreichend Akku-Ladung.
  • Stellen Sie sicher, dass im Hintergrund keine persönlichen Gegenstände (z. B. Familienfotos) zu sehen sind.
Wie läuft die Identifizierung per Video-Ident ab?

Nachdem Sie die IDnow Online-Ident App installiert und den Vorgang gestartet haben, erfolgt die Identifizierung per Video-Chat zwischen Ihnen und einem Mitarbeiter der S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG. Das Gespräch dauert etwa fünf bis acht Minuten. Während der Video-Verbindung fordert der Mitarbeiter Sie auf, Ihr Ausweisdokument in die Kamera zu halten und zu kippen, um Daten und Sicherheitsmerkmale zu erkennen. Ihr Gesprächspartner überprüft die Daten und speichert Fotos. Der gesamte Video-Chat wird aufgezeichnet (akustisch und visuell). Zum Abschluss erhalten Sie einen Ident-Code per SMS auf Ihr Mobiltelefon.

Was benötige ich zur Identifizierung?

Für die Identifizierung per Video-Ident benötigen Sie nur:

  • ein gültiges deutsches Ausweisdokument
  • ein Smartphone oder Tablet mit installierter IDnow Online-Ident App
  • Mobiltelefon für den Empfang einer SMS
Mit welchen Ausweisdokumenten kann ich mich identifizieren?

Für die Nutzung von Video-Ident benötigen Sie einen gültigen deutschen Personalausweis oder Reisepass, der auf Ihren Namen ausgestellt ist.

Wann ist Video-Ident erreichbar?

Sie können Video-Ident während folgender Service-Zeiten nutzen:

  • Montag - Freitag: 08:00 - 22:30 Uhr
  • Samstag / Sonntag / Feiertag: 10:00 - 22:00 Uhr
Ist die Identifizierung sicher?

Zur technischen Umsetzung der Videoidentifikation kooperiert S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG mit dem IT-Systemanbieter IDnow GmbH, Auenstraße 100, 80469 München. IDnow setzt auf höchste technische Sicherheitsstandards. S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG setzt nur speziell nach rechtlichen Vorgaben geschulte Mitarbeiter für die Identifizierung ein.
Sämtliche Daten werden mehrfach verschlüsselt und immer gesichert übertragen. Die Speicherung findet ausschließlich in hochsicheren Bankenrechenzentren innerhalb Deutschlands statt.

Bei Fragen zur Online-Legitimation stehen Ihnen Ihre Beraterin oder Ihr Berater gerne zur Verfügung.

 Cookie Branding
i